Die neue Generation eines Komplettsystems?

Asus Zen AiO Z272SD

All-In-One Geräte machen sich schick auf dem heimischen Schreibtisch und sie erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Kein Wunder, denn an Eleganz sind sie kaum zu übertreffen. Lange war Apples iMac der König jener Geräteklasse, aber der Thron ist schon länger umstritten. Wir schauen uns heute die neuen Asus Zen AiO Geräte genauer an:

Das Hirn im Fuss

Gängige All-in-Ones haben die Technik hinter dem Bildschirm verbaut, um das Design elegant zu halten und genügend Platz für die Komponenten zur Verfügung zu haben. Asus macht’s wiedermal anders:

Das Mainboard und zugehöriges verschwindet im Standfuss. Das hat gleich zwei Vorteile:

  • Einerseits befinden sich somit sämtliche Anschlüsse im Sockel und sind in den meisten Situationen leichter erreichbar.
  • Der zweite, in meinen Augen viel interessantere Punkt ist, dass sich der Fuss öffnen lässt, um Komponenten auszutauschen.

Well Done! Wer also etwas mehr SSD-Kapazität als 256 Gigabyte will, kann beispielsweise die neue Samsung 970 Evo Plus mit bis zu 2 TB einbauen. Der dementsprechend grösser ausgefallene Standfuss mit integrierter QI-Ladestation macht dem Design keinen Abbruch, wobei dieses Empfinden natürlich subjektiv ist.

Eins, Zwei oder Drei

Die Zen AiOs gibt es in drei verschiedenen Varianten zu haben. Allen gemeinsam ist dabei das 27 Zoll Display, der Intel Core i7 8700T, 256GB SSD und 1TB HDD Speicher sowie eine GeForce GTX 1050 mit 4 GB Videospeicher. Die Unterschiede sind in folgender Tabelle übersichtlich dargestellt:

Vor dem Kaufentscheid sollte man sich also fragen: Reicht mir eine Full HD Auflösung? Brauche ich einen Touchscreen? Der Arbeitsspeicher lässt sich nachträglich aufrüsten. Maximal unterstützt werden 2x 16 GB DDR4 2400 MHz SO-DIM-Module, wie man sie auch von Notebooks kennt.
Alle drei Geräte gibt’s natürlich bei STEG zu kaufen. Die Samsung Evo Plus 970 NVMe M.2 ist nächstens verfügbar und kann bereits vorbestellt werden.

Benjamin Bischof

Content Manager

© 2019 STEG Electronics AG

Log in with your credentials

Forgot your details?