Neues von der Gamescom

Gamescom

Lesedauer: 2-3 Minuten

Gamescom 2K19

Das Gamer-Herz schlägt wieder höher: Die Gamescom in Köln hat Vorgestern ihre Tore der jährlich stattfindenden Spielemesse geöffnet. Natürlich ist alles was Rang und Namen hat vertreten. Von Acer bis zum ZDF. Das ZDF? Richtig gelesen und zwar mit Augenmerk auf Edutainment, eine Mischung aus Education (Bildung) und Entertainment (Unterhaltung). Doch zurück zum Thema. Was bietet die Multimilliarden Dollar Gaming-Industrie dieses Jahr? Wir haben uns umgehört.

Asus: Mainboard mit LED-Screen und Maus mit Joystick

ROG Rampage VI Extreme Encore

Die Republic Of Gamers erhält Zuwachs in Form von neuen, respektive aktualisierten High-End Mainboards. Die Boards haben den doch schon zweijährigen X299-Chipsatz von Intel verbaut und hat ein 1,3 Zoll OLED-Display verbaut, auf welchem man Hardware-Infos wie Temperatur oder Lüfter-Geschwindigkeit direkt vom Board lesen kann – Sichtbarkeit mit einem Fenster im PC-Gehäuse vorausgesetzt.

Ebenfalls wurde das Strix-Flaggschiff Asus ROG Strix X299-E überholt. Es hat in der neuen Ausführung noch römisch II an der Modellbezeichnung angehängt und bietet ebenfalls live Systeminformationen onboard.

Asus ROG Chakram

Die ROG Chakram ist eine neue ergonomische, optische Gaming-Maus mit Qi Wireless-Charging und einem integrierten analogen, auswechselbaren Joystick. Zusätzlich zum kabellosen Qi-Charging soll die Maus mit nur 15 Minuten aufladen (per Kabel, nicht per Qi) für 12 Stunden langes Spielvergnügen Saft haben. Der Joystick ist für personalisierte Einstellungen und eine individuelle Kontrolle programmierbar und kann auch entfernt werden, wenn er nicht benötigt wird. Die Gaming-Maus ist mit einem 16.000-DPI-, 400-IPS-Sensor ausgestattet und bietet drei Anschlussmöglichkeiten – kabelgebunden, 2,4 GHz und Bluetooth. Sie verfügt zudem über abnehmbare, magnetische Abdeckungen und kann für mühelose Individualisierung mit einer anpassbaren Plakette verziert werden. Aura-Sync RGB ist natürlich ebenfalls dabei.

Samsung Space Gaming SR75Q Gamescom

Samsung Space: 144 Hz Gaming-Edition

Ebenfalls neu an der Gamescom vorgestellt: Ein 32″ Space Gaming Monitor (SR75Q), der über eine 144Hz Aktualisierungsrate mit AMD Radeon FreeSync verfügt. Der eigentlich aus der Office-Welt stammende Space Monitor wird in der Gaming-Version mit 32-Zoll-QHD (2560 x 1440) Display auf den Markt gebracht. Ansonsten kommt der Monitor im Wesentlichen gleich daher, wie sein 32-Zoll Bruder aus dem Büro. Kürzlich haben wir die beiden Home & Office Space Monitore im STEG Blog unter die Lupe genommen. Space heisst das Ding übrigens nicht, weil es Space (Platz) braucht sondern spart. Hier erfahren Sie, wie das innovative Konzept funktioniert.

Raytracing kommt langsam in die Gänge

Auf der Gamescom 2019 kann man die derzeit schönsten Schatten und realistischsten Lichteffekte bestaunen. Raytracing startet so langsam durch. Nvidia zeigt an seinem Stand dieses Jahr alle Games mit Raytracing: CoD Modern Warfare, Control, Wolfenstein Youngblood, Minecraft, Vampire the Masquerade: Bloodlines 2, Metro Exodus – The Two Colonels, Watch Dogs Legion sowie Synced: Off Planet.

Wie gross ist der Unterschied? Sehen Sie selbst:

Minecraft: RTX on vs. RTX off

Off-Planet: RTX on vs. RTX off

AoE 2: Nostalgie bald in 4K

Wer kennt es noch? Age of Empires aus dem Hause Microsoft. Der Strategiespieleklassiker kam 1997 erstmals auf den Markt und ist mittlerweile zu einem absoluten Klassiker geworden. Dies trifft inbesondere auf Age of Empires 2 zu, welches Ende 1999 rauskam. Nun, nach diversen Updates, Patches, der HD Version und neuen Erweiterungen bringt Microsoft im Herbst diesen Jahres die Definitiv-Edition in 4K raus. Darauf freue ich mich persönlich sehr: Noch heute spielen wir ab und an mal ein Multiplayer-Epos der 1999er-Version im Freundeskreis. Systemvoraussetzungen von vor 20 Jahren? Kaum zu glauben, aber CPU: 166 MHz; RAM: 32 MB; HDD: 200 MB. Das wird in der 4K-Version natürlich nicht mehr ganz der Fall sein. 😉

Benjamin Bischof

Content Manager

© 2019 STEG Electronics AG

Log in with your credentials

Forgot your details?